email(at)drehbuchwerkstatt-hamburg.de   +49(0)40-3990 9122   Große Brunnenstraße 73   22763 Hamburg


  1. 45 Minuten bis Ramallah

  2. D 2013, 4K, 16:9, 87 Min., Komödie (Kinofilm)

  3. Produktion: brave new work, Regie: Ali Samadi Ahadi

  4. Drehbuch: Gabriel Bornstein, Karl-Dietmar Möller-Naß

  5. Inhalt: Die beiden ungleichen Brüder Rafik und Jamal bringen ihren verstorbenen Vater zur Beerdigung von Jerusalem nach Ramallah. Es sind zwar nur 25 km, aber sie müssen von Israel nach Palästina ...



  1. „Rindvieh à la carte“

  2. D 2013, 4K, 16:9, 90 Min., Romantische Komödie (TV-Movie)

  3. Produktion: U5 Filmproduktion, Regie: M. Ulbricht

  4. Drehbuch: Christiane Dienger

  5. FAZ: „In seiner geschickten Vermischung der Themen Landleben und Spitzenküche ermöglicht die Handlung dieses Films der Regie ein wahres Bilderfest.“



  1. „Flucht aus Tibet“

  2. D 2010, HD-Cam, 1:1,85, 101 Min., Drama (Kinofilm)

  3. Produktion: Kick Film, Regie: Maria Blumencorn

  4. Drehbuch: Charly Möller-Naß

  5. Inhalt: Die junge Medizinstudentin Johanna reist nach Tibet, um den höchsten Berg zu besteigen.  Ein grauenhafter Fund bringt ihre Pläne zu Fall ...



  1. „Auf dem richtigen Weg“

  2. D 2009, HD422, 16:9, 01:33 Min., Internetspot

  3. Produktion: films4you, Regie: Klaus Weller

  4. Drehbuch: Achim Amme, Klaus Weller

  5. Inhalt: Im Auftrag der Hamburger Innenbehörde versuchen moderne Verkehrskasper die Straßen sicherer zu machen ...



  1. „Das tapfere Schneiderlein“

  2. D 2008, HD, 16:9, 59 Min. Märchenfilm für die ARD

  3. Produktion: Zieglerfilm, Drehbuch + Regie: Christian Theede

  4. Lexikon des Internationalen Films: „Sehr amüsante, von wunderbar aufgelegten Schauspielern getragene Neuverfilmung des Märchens der Gebrüder Grimm, die Lebensfreude, Spontaneität und Zuversicht feiert und geradezu enthusiastisch proklamiert, dass dem Tüchtigen die Welt gehört.“



  1. „Blind Date“

  2. D 2007, HD, 16:9, 6 Min. Thriller

  3. Produktion: Jugendfilm e.V., Projektleitung: Gabriel Bornstein

  4. Inhalt: Katarina und Hanna chatten im Internet. Beim Flirt mit einem gewissen Spiderman lassen sie sich zu einem Blind Date überreden, ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie sich damit begeben ...

  5. (Deutscher Jugendvideopreis 2008)



  1. „Soundgarden“

  2. D 2006, 35mm, 16:9, 30 Sek., Werbespot für Blaupunkt

  3. Agentur: Jung von Matt, Produktion: Film Deluxe

  4. Regie: JJ Keith, Kamera: John DeBorman

  5. Drehbuch: Christoph Bauer

  6. Inhalt: Stars dieses originellen Spots sind eine Schar Kinder, die zu diversen Objekten auf Tafeln die passenden Soundgeräusche machen - eine Mischung aus R&B, Hip Hop und Pop.



  1. „Dezemberküsse“

  2. D 2002, DV, 16:9, 87 Min., Thriller

  3. Produktion: Full House Film, Vertrieb: LifeSize Ent., USA

  4. Drehbuch: Gabriel Bornstein, Klaus Weller, Regie: Gabriel Bornstein

  5. Inhalt: Gangster Freddy erwischt es bei einer Schießerei. Auf der Flucht findet er Unterschlupf in der Kirche von St. Pauli. Aber nicht nur die Kripo ist hinter ihm her, sondern auch die 17-jährige Tochter des Pastors ...

  6.                         


  1. „Alarm für Cobra 11“

  2. D 2000-2013, 16:9, Länge: 45 - 90 Min., Action-Serie für RTL

  3. Produktion: action concept, Drehbuch, u.a. Christian Heider

  4. 15 Folgen, u.a.: „Geld regiert die Welt“, „Babyalarm“, „En vogue“,

  5. „Formel Zukunft“, „Auge um Auge“, „Tod eines Reporters“.



  1. „Die Hydronauten“

  2. D 2000-2004, 4:3, Länge: 15 Min. pro Folge

  3. Trickfilmserie für NDR, KiKa, arte, Produktion: Toons‘N‘ Tales

  4. Drehbuch, u.a.: Christian Melüh

  5. Inhalt: Die Außerirdische Neptuna, der gutmütige Seehund Balty, der behinderte Seemöwerich Ponto und die charmante Tintenfischdame Oktavia erleben Abenteuer in den Weltmeeren und lernen Wichtiges über das Ökosystem.



  1. „Heute bringe ich mich um!!“

  2. D 2015, HD, 16:9, 94 Min., Tragikomödie (Kinofilm)

  3. Produktion: Kino ohne Talent, Buch + Regie: Felix Gerbrod

  4. Darsteller: Chris Yane, Olgé de Waldfee, Tilman Borck, Anika Liekefett, Melanie Noll, Andreas Werdan

  5. Musik: Livia



  1. „Balancieren“

  2. D 2015, 5K, 1:1,9, 11:30 Min., FFHSH (Kino-Kurzfilm)

  3. Produktion: Full House Film, Regie: Gabriel Bornstein

  4. Drehbuch: Gabriel Bornstein, Klaus Weller

  5. Inhalt: Die 16-jährige Leyla will sich vom Dach eines Hochhauses in die Tiefe stürzen. Da sendet sie einen letzten Hilferuf in die Welt hinaus ...


VERFILMUNGEN

SeminareSeminare.htmlshapeimage_1_link_0
ReferenzenReferenzen.htmlshapeimage_2_link_0
StartStart.htmlshapeimage_3_link_0
AktuellesAktuelles.htmlshapeimage_4_link_0
DozentenDozenten.htmlshapeimage_5_link_0
AutorenAutoren.htmlshapeimage_6_link_0
Verfilmungenshapeimage_7_link_0
ImpressumImpressum.htmlshapeimage_8_link_0